Medikamentöse Tumorbehandlung

Chemotherapie

(Anti-)Hormontherapie

Immuntherapie mit Antikörpern

 
Übertragung von Blutprodukten

Erythrozyten („Blutkonserven“)

Thrombozyten

Immunglobuline

 
Schmerztherapie

Ernährungstherapie in der Praxis und zu Hause in Zusammenarbeit mit den örtlichen Pflegediensten